1981 - 2021
Correspondence- and briefing language: German and English
Copyright 2021
Es
Christian von der Eltz Creative Director Copy/Conception & Photography
CD Copy/Conception Es geht um Creation. Creative Directoren kommen entweder aus dem Bereich „Copy/Conception und Strategy“, wie ich selbst, oder der Art Direction, sprich der Grafik (Layout). Traditionell  aber eher aus ersterem. Ausbildung mit oder ohne Studium nebst beruflicher Anforderungspraxis unterscheiden sich gaenzlich und praegen die Agenda. Menschen repraesentieren Unternehmen, Marken und Vorhaben. Sie entwickeln  Ideen und Visionen oder erkennen Handlungsnotwendigkeiten, um auf Markt- oder strukturelle Gegebenheiten zu reagieren. Von einem Creative Director wird erwartet, dass er sich in nahezu jede gedankliche Persketive nicht nur hinein denken, sondern sie auch aufnehmen und im Sinne funktionierender Strategien und Konzepte weiter- entwickeln kann. Das Ziel ist oeffentliche Aufmerksamkeit zu erzeugen und den Handlungen Dritter Richtung und Orientierung zu geben. Gegenstaendliche Fakten und Kennzahlen kann man recherchieren und lernen. Das Verstaendnis fuer Menschen, komplexe Sachverhalte  und gesellschaftliche Strukturen erfordert mehr. (Kontext) Die wahre Intention, Absicht und Motivation zu verstehen hat deshalb Prioritaet. Umgekehrt wird ein Creative Director aber auch beaufragt, um selbst die Idee fuer eine Vision zu entwickeln. Und entwickeln impliziert immer auch sichtbar machen; mit allen zur Verfuegung stehenden Sinnen und Moeglichkeiten. Doch zuallererst mit Worten. Strategisch bedeutet in diesem Fall Ziele und Szenarien aufzuzeigen, in dessen Massnahmenkatalogen die Resultate als zu erwartendes Ergebnis grob vorhersehbar und bewertbar werden. Und das schliesst neben abschaetzbarer Folgekonsequenzen auch moegliche Risiken ein. Die analytisch „konzeptionelle Denke“ spiegelt dabei methodische Logik  wider. Ein Grund, warum wir von der Begrifflichkeit „Copy/Conception“ oder „Text/Konzeption“ sprechen. Denn wie anders, wenn nicht zunaechst mit Worten? Erklaerbar, begruendbar, verstaendlich und logisch. Wobei: Ich denke von Beginn an in Szenarien, Bildern und Geschichten…  
Title and Function                         My CD Story          Portfolio          Briefing Biography                                      Copy that               Workflow         Contact
Exit-Link
Creativity begins there, where normal thinking ends.
Webpage: Idea, Copy/Conception, Photography,Production, Christian von der Eltz All rights reserved.
My story
Whatever its is: A Creative Director make it explainable, reasonable, understandable and logical. „Visible“. With all senses.